Jobs

Wertschätzung als Basis einer erfolgreichen Zusammenarbeit

W&W Immo Informatik AG ist ein Unternehmen mit Tradition und gelebten Werten. Die Wertschätzung gegenüber der Person und den Leistungen der Mitarbeitenden ist für W&W selbstverständlich.

Förderung als Erfolgsgarant

W&W bietet den Mitarbeitenden ein angenehmes Arbeitsumfeld, in welchem sie ihre Stärken einbringen können und bei Schwächen gefördert werden. Damit die Mitarbeitenden auch in Zukunft die stetig wachsenden Anforderungen erfüllen können, unterstützt W&W gezielt deren Weiterbildung.

Motivation durch Selbstverantwortung

W&W schätzt Mitarbeitende, die eigenverantwortlich handeln: Mitdenken ist ausdrücklich erwünscht. Den Mitarbeitenden werden grösstmögliche Freiräume bei der Aufgabenerledigung gelassen.

Qualität braucht Kreativität

Kreativität braucht einen freien Kopf: Eine ausgeglichene Work-Life-Balance und die bestmögliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Voraussetzungen dafür. Deshalb steht W&W flexiblen Arbeitszeitmodellen positiv gegenüber. Diese werden, wenn immer es die Aufgabenerledigung erlaubt, gefördert. Eine regelmässige 40-Stunden-Woche ist bei W&W garantiert.

Lehrbetrieb W&W

Jungen Menschen ermöglicht W&W den Einstieg ins Berufsleben, indem regelmässig Lernende ausgebildet werden. W&W ist ein vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation anerkannter Lehrbetrieb.

Die Mischung macht es aus

Aus Überzeugung beschäftigt W&W Mitarbeitende aller Altersstufen. Das Knowhow und die Erfahrung langjähriger Mitarbeitenden wird enorm geschätzt. Bei beiderseitigem Wunsch bietet W&W die Möglichkeit, über das Pensionsalter hinaus zu arbeiten. Ebenso reicht W&W bei Bedarf die Hand, wenn vor Erreichen des Pensionsalters der Wunsch nach einem reduzierten Beschäftigungsgrad besteht.

Fragen und Anregungen

Hat W&W Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Fragen oder Anregungen? Gerne steht Ihnen W&W zur Verfügung. Sie erreichen uns per E-Mail an personal@STOP-SPAM.wwimmo.ch oder telefonisch unter der Nummer T +41 44 762 23 23.