Die W&W Immo Informatik AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen.

Akzeptieren

Info zum Druck von QR-Rechnungen

PostFinance hat das Enddatum der roten (ES) und orangen (ESR) Einzahlungsscheine auf den 30. September 2022 festgelegt. Ab diesem Datum dürfen somit nur noch QR Rechnungen verwendet werden.

Ab welcher Softwareversion kann ich QR-Rechnungen drucken?

 

Rimo R4 und Rimo R5
ab Version 4.4.5 bzw. 5.0

-> aktuell verfügbar
ImmoTop2
ab Version 2.5

-> verfügbar im 1. Quartal 2022
ImmoTop
ab Version 4.82

-> aktuell verfügbar

Benötigen QR-Rechnungen vorgedruckte Formulare?

 

Der QR-Code kann mit einem herkömmlichen Drucker auf weissem Papier direkt auf die Rechnung gedruckt oder der Rechnung separat beigelegt werden. Die QR Rechnung ist auch als E-Mail Rechnung im PDF Format gültig.

 

Bei Einzahlungen am Schalter ist ein perforiertes, weisses Papier Pflicht, damit der Zahlteil und Empfangsschein der QR Rechnung möglichst einfach abgetrennt werden können. Perforiertes Papier für QR Rechnungen können Sie entweder bei Ihrer Bank oder in gängigen Onlineshops für Druckpapier beziehen.

 

Alternativ zum perforierten Papier muss der Zahlteil durch den Aufdruck von Trennlinien und einem Scherensymbol abgegrenzt werden. Der Zahlungspflichtige kann somit vor der Einzahlung am Postschalter den Zahlteil selbst abtrennen. Der Aufdruck von Trennlinien und dem Scherensymbol erfolgt direkt mit der QR Rechnung aus Ihrem ERP.

Allgemeines zur QR-Rechnung

 

Die QR-Rechnung löst die herkömmlichen Einzahlungsscheine ab.

  • Mit der QR-Rechnung gibt es nur noch ein einziges, einheitliches Rechnungsformat
  • Die Informationen der QR-Rechnung werden durchgängig vom Rechnungssteller bis zum Zahlungsempfänger verwendet
  • Der Zahlungsverkehr findet ohne Medienbrüche statt
  • Der Druck der QR-Rechnung ist auf weissem Standardpapier ohne Vordruck möglich*
  • Die QR-Rechnung ist als PDF gültig
  • Es können Zusatzinformationen wie die MWST Nummer, Zahlungskonditionen, Rechnungsnummer, Auftragsnummer oder weitere Referenzen für die automatisierte Abstimmung mit der Buchhaltung im QR Code strukturiert hinterlegt werden

*Einzig bei Einzahlungen am Schalter ist ein perforiertes, weisses Papier Pflicht. Dieses ist bei Ihrer Bank oder in gängigen Onlineshops für Druckpapier erhältlich.

 

Beispiel einer QR-Rechnung (eigene Darstellung)

 

 

SIX: QR-Rechnung. Youtube, 16.1.2019, in https://youtu.be/msiVdFgchIQ

Wünschen Sie eine Beratung?

Kontaktieren Sie uns unter 044 762 23 23 oder info@STOP-SPAM.wwimmo.ch

 

 

< zurück