Die W&W Immo Informatik AG Webseite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzhinweisen.

Akzeptieren

Ich arbeite noch mit ImmoTop. Was nun?

Sie arbeiten noch mit ImmoTop, weil die Migration auf ImmoTop2 für Sie noch keine Dringlichkeit hat? Oder Sie sind einfach sehr zufrieden mit ImmoTop? Grundsätzlich besteht aktuell kein Handlungsbedarf, weil ImmoTop auch die nächsten Jahre noch unterstützt wird. Hier finden Sie trotzdem ein paar nützliche Informationen zum Thema Migration ImmoTop2.

Muss ich auf ImmoTop2 migrieren?

Wir empfehlen Ihnen einen Wechsel auf ImmoTop2 und diesen frühzeitig zu planen. ImmoTop2 ist bereits bei über 900 Kunden im Einsatz und bietet viele neue Möglichkeiten im Bereich Automatisierung und Digitalisierung. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt?

 

Mehrere Faktoren können den Zeitpunkt einer Migration bestimmen oder verzögern. Ein End-of-Life Zeitplan für ImmoTop ist derzeit nicht definiert. Wir stellen sicher, dass die Software in gewohnter Qualität Ihre Dienste tut und die Anforderungen der Praxis erfüllt, bis für alle Kunden die Umstellung auf ImmoTop2 möglich ist. 

Wann ist der nächstmögliche Termin für eine Migration?

Aktuell sind wir mit den Migrationen bis Ende dieses Jahres ausgebucht. Falls Sie im nächsten Jahr migrieren möchten, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit uns, um das Vorgehen zu planen. Wir beraten Sie gerne!

Wie bereite ich mich ideal auf die Migration vor?

Ein Wechsel auf ImmoTop2 benötigt ein gewisses Mass an Zeit und Arbeit. Dennoch sollten Sie deswegen nicht davor zurückschrecken, denn ein Wechsel kann für Ihr Unternehmen zukunftsweisend sein.
 

  • Stellen Sie sicher, dass Sie intern die notwendigen Ressourcen zur Verfügung haben.
  • Informieren Sie im Vorfeld Ihre Mitarbeitenden über die Ziele der Migration.
  • Binden Sie Ihre Mitarbeitenden frühzeitig in die Migrationsplanung ein.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeitenden von der fachlichen Schulung durch W&W profitieren können. Das sorgt für eine schnelle Einarbeitung in ImmoTop2.
  • Überprüfen Sie, ob Ihre bestehende Hardware den Anforderungen der neuen Software genügt (https://www.wwimmo.ch/produkte/immotop2/systemvoraussetzungen.html).
  • Der Migrationsassistent im ImmoTop unterstützt Sie bei den Vorbereitungsarbeiten, damit alle Daten korrekt aus ImmoTop übernommen werden.

 

 

< zurück